Artikel: Bücherscheck

Es gibt Geschenke, über die man sich immer wieder freut. In meinem - und sicher auch in eurem - Fall wären das Bücher, Bücher und nochmals Bücher. Davon können wir nie genug haben, oder? Wir kaufen sie uns und verschenken sie auch gerne. Was aber, wenn man jemandem eine Freude machen möchte und nicht genau weiß, wo die Interessen liegen? Oder vielleicht wohnt man nicht in der gleichen Stadt. Eine gute Option wäre hierfür ein Bücherscheck! Was genau ist das, und woher bekomme ich einen?

Sarah Vaughan - Anatomie eines Skandals

Eine Frage der Schuld, verbunden mit einem alten Geheimnis.

Linus Geschke - Tannenstein

Der Weg nach Tannenstein ist garantiert kein Spaziergang!

Online-Käufe vs. Buchhandlung

Online-Käufe vs. Buchhandlung

Wer kennt es nicht? Die Wunschliste wird immer länger und dann erscheint auch noch das neueste Buch des Lieblingsautors. Aber wie komme ich nun bestmöglich an meine Leseschätze? Kaufe ich die Bücher online oder gehe ich ganz klassisch in die Buchhandlung? Wir haben uns für euch die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten genauer angesehen.

Courtney Summers - Sadie

Sie wird dich finden, und dann wirst du büßen ...

Danke für 5.000 Follower!


Vielen lieben Dank für eure Däumchen, euren Support, für lustige Momente, Aktivität, interessante Beiträge und einfach dafür, dass es euch gibt 💓

Zu diesem Anlass gibt es ein Gewinnspiel mit drei Tagesverlosungen: << Hier >>

Interview mit: Lorenz Stassen

© Ulli Grünewald
🎙️ Hallo Lorenz. Als eingefleischter Thriller- und Reihen-Fan bin ich auch an deinen beiden Büchern "Angstmörder" und "Blutacker" nicht vorbeigekommen. Wie kamst du zum Bücherschreiben, warum dieses Genre?

Interview mit: Die Thrillerspoilerbande

Ich blogge seit Mai 2015, das ist schon eine gute Weile, und natürlich traf ich in den Weiten der sozialen Netzwerke auf Menschen, die meine Liebe zu Büchern teilen. Ich besuche regelmäßig ihre Facebook-Seiten, Instagram-Profile und Blogs. Heute möchte ich euch eine Gruppe vorstellen, in der ich selber aktiv bin, weil ich mich dort sehr wohl fühle, ein familiärer Umgang gepflegt wird und es allerlei Beiträge rund um Bücher gibt: Die Thrillerspoilerbande.